STADTSCHULRAT
FÜR WIEN

IHRE SERVICESTELLE
IN SCHULFRAGEN

Für Sie erreichbar

MO-FR: 7.30 - 15.30 Uhr

Kontakt und FAQ

Unser Schulsystem

Schultypen und Schulformen in Österreich

Auf einen Blick

Willkommen

...auf  der Website des Stadtschulrats. Wiens Schulen sind voller Vielfalt, sie gehen innovative Wege und denken Pädagogik neu. Dieses Engagement möchten wir hier vor den Vorhang holen und Ihnen einen anregenden Einblick und einen informativen Überblick ermöglichen.

Mag. Jürgen Czernohorszky

Amtsführender Präsident des Stadtschulrats für Wien

Schulen mit "Begabungssiegel"

Begabungssiegel

Das Begabungssiegel für Wiener Grundschulen ist sichtbarer Ausdruck, dass schulumfassende Begabungs- und Begabtenförderung als Teil des standortbezogenen Förderkonzepts am zertifizierten Standort verstanden und verwirklicht wird.

Qualitätskriterien

  • Schulprofil mit Konzepten zur Begabungsförderung
  • Steuergruppe
  • Mind. 25 % der Lehrer/innen haben entsprechende Aus- bzw. Fortbildungen im Bereich Begabungsförderung
  • Modelle wie Drehtürmodell, Pull-Out-Programm, Arbeit mit Portfolios …
  •  Zusätzliche Förderangebote (Ateliers, Teilnahme an Wettbewerben, …)
  • Kooperation mit Eltern
  • Dokumentation und Evaluation (nach 3 Jahren à Re-Zertifizierung)

Zertifizierte_Begabungssiegelschulen.pdf

Begabungssiegel_Infomappe_2013.pdf

 

Leonardino Projektklassen/Leonardino Projektklassen integrativ

Das Bildungsprojekt Leonardino wurde 2007 ins Leben gerufen. Projektinitiatoren sind das Industrieunternehmen Festo, die IV Wien, die WK Wien und seit 2014 die FH Technikum Wien. Das Bildungsprojekt wird vom Wiener Stadtschulrat unterstützt. Basis sind die Experimentierboxen zum Thema "Luft und Luftdruck" und "Strom" vom Spectra Verlag. Alle 262 öffentlichen Wiener Volksschulen wurden mit der Box "Luft und Luftdruck" (Wert pro Box € 550,-) und "Strom" (Wert pro Box € 650,-) bereits ausgestattet. In Basis- und Aufbau-Workshops für Lehrerinnen und Lehrer wird die optimale Handhabung der Boxen im Unterricht aufgezeigt und geschult. Durch regelmässige Aktivitäten und Aktionen (z.B. Air- und Power-Checker, Kurzvideos) wird der Unterricht gestützt. Highlight ist der alle zwei Jahre stattfindende "Leonardino-Contest", der erste Technikpreis für Kinder. Er findet 2017 bereits zum fünften Mal statt.

Seit dem Schuljahr 2014/15 gibt es erstmals Leonardino Projektklassen:

  • VS14  – Linzer Straße,
  • VS16 – Herbststraße,
  • VS19 – Krottenbachstraße
  • VS22 – Oberdorfstraße/Langobardenstraße

Da dieser Pilotversuch erfolgreich war, wurden im Schuljahr 2015/16 sieben Leonardino Projektklassen integrativ eingeführt. Für das Schuljahr 2016/17 sind weitere 13 Leonardino Projektklassen integrativ geplant.

Details zum Projekt finden Sie auf der Website und auf der Facebook-Seite von Leonardino.